loading...
 
 
Loading...
 
 
X

Eine ausführliche Beschriebung wie Sie Ihr Abo korrekt anlegen finden Sie hier:

ZUR ABO ANLEITUNG

Was bringt mir ein Abo?

Wenn Sie sich für das LICO Spar Abo entscheiden haben sie viele Vorteilen:

    

1. Sie bekommen 5% Rabatt auf jede Abo Bestellung.

2. Es wird immer versandkostenfrei geliefert.

3. Kein lästiges Nachbestellen mehr. Sie haben immer die richtige Menge Barf vorrätig.

4. Sie haben jederzeit volle Kontrolle über Mengen und Lieferzeiten.

5. Keine Abo-Laufzeiten. Sie können Ihr Abo jederzeit abbestellen.

Mit dem LICO Nature Spar-Abo können sparen sie nicht nur Zeit und Geld, sie vermeiden auch, dass es bei ihrem Haustierfutter zu Engpässen kommt.

Sie haben immer die volle Kontrolle über alle Einstellungen Ihres Abonnements und können es ohne Angabe von Gründen jederzeit abbestellen.

Ihre Abo Lieferungen sind immer
100% versandkostenfrei und es entstehen
für sie keine weiteren Kosten.


Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

Info-Hotline: +49 / 2043 – 60187 81



Katzenfutter

Katzenfutter online kaufen

Katzenfutter und BARF für Ihre gesunde Katze

 

Die Katze ist im Vergleich zum Hund ein echter Karnivore (Fleischfresser). Sie nimmt neben Fleisch und Knochen ihres Beutetieres nur sehr wenig zusätzlich auf, was beim Hund ein wenig anders ist.

Der Hund frisst bei seinem Beutetier z.B. auch den Magen mit, welcher bei den Pflanzenfressern mit größeren Mengen unverdauter Nahrung gefüllt ist. Dadurch bezieht der Hund (im Gegensatz zur Katze) größere Mengen Kohlenhydrate, die in der Hundefütterung vor allem mit Gemüse und Obst ersetzt werden. Dieser Vorverdaute Speisebrei versorgt den Hund auch mit Vitaminen.

Daraus lässt sich schließen, dass die Katze nur kleine Mengen Kohlenhydrate benötigt. Ballaststoffe, die auch das Gemüse (oder der unverdaute Speisebrei der Beutetiere) liefert, nimmt die Katze zum Beispiel mit dem Fell der Maus auf.

Die Katze benötigt also im eigentlichen Sinn keine Kohlenhydrate sondern lediglich Ballaststoffe in ihrer Nahrung die der Anregung der Darmtätigkeit dienen. Anders als beim Hund deckt die Katze als ehemaliger Trockengebietsbewohner ihren Flüssigkeitshaushalt aus der Nahrung und nimmt nur wenig Wasser zusätzlich auf. Ihre Nahrung muss also sehr „feucht“ sein.

Nehmen Katzen deutlich zu wenig Flüssigkeit zu sich, kann man mit ein wenig Katzenmilch einen Anreiz schaffen. Katzenmilch wird die Laktose entzogen, da Katzenmägen häufig empfindlich auf Milchzucker reagieren. Aber Achtung! Katzenmilch enthält dafür häufig „normalen“ Zucker, dieser kann zu Übergewicht und anderen Gesundheitsproblemen führen. Verwenden sie Katzenmilch deshalb nur in kleinen Portionen.

Nassfutter auf Barf-Basis stellt am ehesten eine natürliche Nahrungsquelle für Katzen dar. Im Gegensatz zu industriell hergestelltem Trockenfutter hat Katzenbarf einen hohen Flüssigkeitsgehalt und kommt damit dem Bedürfnis der Katze entgegen ihren Wasserbedarf über das Futter zu decken. Der Katzenstoffwechsel ist darauf ausgelegt Futtertiere zu verarbeiten. Neben der Maus als primäres Beutetier der Katze sind besonders Fisch und Geflügel geeignete Fleischsorten zur Herstellung von Katzenfutter.

Um für einen abwechslungsreichen Speiseplan zu sorgen können aber auch andere Fleischsorten wie Rind, Lamm oder Wild verfüttert werden. Hier spielt individueller Geschmack eine nicht zu unterschätzende Rolle. Man kann beim Barfen mit Katzen auch ganze Beutetiere verwenden die eine noch natürlichere Futtererfahrung für die Katze darstellen.

Nun ist es aber nicht Jedermanns Sache ganze Tiere zu verfüttern, doch man kann spezielle Katzensnacks auch günstig und sauber verpackt online kaufen. In getrockneter Form sind diese leicht zu lagern und gut dosiert zu verfüttern. Kleine Fische wie etwa der Capelin, auch Kapelan oder Lodde genannt, eignen sich als getrockneter Snack hervorragend um ein natürliches Beutetier zu simulieren. Auch diverse Geflügelsnacks führen bei Katzen zu großem Kauvergnügen. Das Barfen mit Frischfleisch ist auf jeden Fall die natürlichste Art ein Haustier zu füttern.

   
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 13
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten